lomitapide info

Für deutsche Patienten

Aufnahme in das Register für Patienten, 
die mit Lojuxta®▼ (Lomitapid) Kapseln behandelt werden

Es wurde ein Patientenregister eingerichtet, um medizinische Daten über mit Lojuxta® behandelte Patienten zu sammeln. Diese Studie wird uns helfen, mehr über die Langzeitwirksamkeit von Lojuxta® zu erfahren. Mit der Teilnahme an dieser Studie sind keine zusätzlichen Arztbesuche oder Untersuchungen verbunden, und Sie werden stets so behandelt, wie es nach Meinung Ihres Arztes am besten für Sie ist.

Das Register ist sehr wichtig, denn es erfasst Daten von vielen Patienten über einen längeren Zeitraum, als in klinischen Studien untersucht werden konnte. Dadurch können wertvolle Kenntnisse über die Langzeitsicherheit und -wirksamkeit von Lojuxta® gewonnen werden.

Das Ziel ist alle Patienten, die mit Lojuxta® behandelt werden, in dieses Register aufnehmen. Sie sollten mit Ihrem Arzt darüber sprechen, der ebenfalls gebeten wurde, an diesem Register teilzunehmen. Wir erfassen Ihre Daten nur, wenn Sie Ihr schriftliches Einverständnis zur Teilnahme an diesem Register geben. Sie können nicht aufgrund der von Ihnen angegebenen Daten identifiziert werden.

Wir hoffen sehr, dass Sie der Teilnahme an dieser Studie zustimmen. Sollten Sie jedoch nicht teilnehmen wollen, wird dies keinerlei Auswirkungen auf die medizinische Betreuung haben. Wenn Ihr Arzt der Ansicht ist, dass Lojuxta® die richtige Behandlung für Sie ist, wird er es Ihnen trotzdem verschreiben und sich genauso um Sie kümmern.

 

▼ Dieses Dreieck bedeutet, dass das Arzneimittel einer zusätzlichen Überwachung unterliegt. Dies ermöglicht eine schnelle Identifizierung neuer Erkenntnisse über die Sicherheit. Sie können dabei helfen, indem Sie Ihrem Arzt alle auftretenden Nebenwirkungen melden.

Letzte Aktualisierung: 27.06.2017

Deutschland